Duo Fiorella

Zusammen mit Laura Anliker bilden die zwei Frauen das klassische Duo Fiorella. 

 

Gefunden haben Sie sich an der Hochschule Luzern, wo sie gemeinsam den Liedduokurs bei Peter Baur besuchen.

 

Die grosse  Freude am Lied und deren Interpretation geben die zwei mit Gesang und Klavier wieder. 

 

Ihr Repertoire geht von den "mélodies français" von Duparc oder Debussy über Satie bis hin zum deutschen Lied von Schumann oder Schubert. 

 

Möchten Sie ein Geburtstagskind überraschen oder ihre Gäste mit wohlklingenden Melodien verwöhnen? Melden Sie sich ungeniert bei uns!

 

 

 


Laura Anliker (*1996) wuchs in Willisau auf. Durch ihre Schwester kam sie ein erstes Mal in Kontakt mit dem Instrument Klavier und seinem einzigartigen Klang. Fortan galt ihre grosse Leidenschaft der Musik. So absolvierte sie in Willisau die Matura mit Schwerpunktfach Musik. Im Rahmen dessen durfte sie bei vielen tollen Projekten und Konzerten dabei sein – sei dies mit dem Chor, Auftritte in Altersheimen oder auch Strassenmusik. Der Höhepunkt war dabei sicherlich das Komponieren und Realisieren eines eigenen Musicals zu dritt «Erkenne dich selbst – Ein Musical».

Nach dem einjährigen Vorstudium an der Musikhochschule Luzern, befindet sie sich zurzeit im dritten Jahr des Bachelor of Art in Music. Bei der Pianistin Yvonne Lang darf sie sich in ihrem Hauptfach Klavier klassisch weiterentwickeln und vertiefen.

Besonders am Herzen liegt ihr die Kammermusik, weil das gemeinsame Musizieren stets etwas sehr Bereicherndes hat. So spielt sie neben dem Duo Fiorella mit Raphaela Felder auch noch im Klavierduo Anliker-Häfliger und singt im Gesangsquartett «Einklang» mit.