Raphaela Felder- Sopran


Agenda

 Juni 2022  Entgegennahme und Konzert vom Kulturpreis des Lions Clubs Amt Entlebuch

 

23. August 2022 Flügel- Einweihungskonzert in Giswil 

 

27. August 2022 musikalische Umrahmung der Diplomfeier an der FHNW 

 

31. August 2022 Masterabschlusskonzert von Laura Anliker zum Thema „la promenade sentimentale“ HSLU Musik Saal Salquin

 

3. September 2022  Sommerkonzert in der Villa neue Welt (Basel) mit Laura Anliker

 

2. Oktober 2022  Gestaltung des Sonntagsgottedienst mit dem Organist Samuel Staffelbach in Luzern (St.Michaelskirche)

 

18. & 19. November 2022  Operettenkonzert mit der Operettengesellschaft Entlebuch

 

 


Aufblühen 2.7.2021

Mein Konzert durfte "aufblühen"! Es war ein tolles Erlebnis wieder vor Live- Publikum singen zu dürfen und ich habs in vollen Zügen genossen.

Danke allen die dazu beigetragen haben:)

Mit diesem Konzert durfte ich meinen Master Pädagogik an der Hochschule Luzern  mit Bestnoten und Auszeichnung abschliessen.  

 

Fotos von Ingo Höhhttps://www.dphoto.ch/

Blumen von Anita Wicki Blütenhandwerk https://www.blueten-handwerk.ch/

Make up and Hair https://www.vogel-hair.ch/

 

Tom Muster, Bariton

Edward Rushton, Klavier

 


aufblühen!

 

 

Ich möchte Sie für eine Stunde in die Vielfalt der Natur entführen, Sie musikalisch durch den Kreislauf der Natur, deren Farben, Gefühle und so auch durch die Jahreszeiten führen; Eine Stunde weg von flimmernden Bildschirmen, Push-Nachrichten und Infektionszahlen. Lauschen sie stattdessen den Klängen des Windes und der wohligen Sommerruh in Liedern, Arien und Duetten. Eine weitere Farbe bringt, neben meinem Sopran, mein Duettpartner Tom Muster (Bariton) ein.

 

 

 

Ihr seid verhindert, möchtet aber gerne das Konzert sehen? Kein Problem! Es gibt auch einen Livestream:

 

https://youtu.be/LM_pSoG4XRQ

 

 

Viel Vergnügen!

Download
Programm "aufblühen" 2021
Programm %22aufblühen%22 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.0 MB



Mein Bachelorprojekt ist bereits Geschichte....

 

Ich durfte gemeinsam mit dem Blasorchester Neuenkirch mein Bachelorprojekt prasentieren. Das Programm bestand aus bekannten Glanzstücken der Oper und Operette. Von Mozart bis Puccini und von Zeller bis Stolz, was unterschiedlicher nicht sein könnte und trotz des grossen Kontrastes liessen sich diese schönen Stücke auf wunderbare Weise verbinden. 


"Felder überzeugte nicht nur mit ihrer klaren Sopranstimme. Man spürte auch ihr schauspielerisches Können, geprägt von Mimik, Gestik und viel Witz und Schalk im Blick. Man hätte wahrlich noch lange zuhören mögen."- Fabienne Wey


"Lauretta singt hier für ihren Vater und bringt darin ihre grosse Liebe zum jungen Rinuccio zum Ausdruck. Sollte der Vater die Zustimmung zur Hochzeit nicht geben, würde sie zum Ertrinken in den Arno springen. Wenn Lauretta in das Stück so viel Herzblut gegeben hat, wie das Raphaela Felder gelang, stand einer Hochzeit mit Bestimmtheit kein Vater im Wege."- Fabienne Wey

 

Hier zum ganzen Artikel...



Nicht nur als Solistin- auch im Duo wird musiziert

Duo Sevara

Duo Fiorella